Netzwerktreffen am 25. März 2020 findet ONLINE statt

Da wir viele wichtige Themen haben und unser Netzwerktreffen nicht ausfallen lassen wollen, aber auch die Ausbreitung des Corona Virus unterbinden wollen, haben wir uns dazu entschlossen das Netzwerktreffen am 25. März in virtueller Form stattfinden zu lassen.

Vorbereitung

Die Teilnahme kann von jedem internetfähigen Computer (egal ob Windows, Linux oder Mac) oder Smartphone erfolgen.

Damit es einfach und sicher ist, haben wir einen Dienst ausgewählt bei dem ihr keinen Account anlegen oder iwelche persönlichen Daten von euch rausgeben müsst.

Ich werde einen Computer nutzen

An deinem PC sollte ein Mikrofon und Lautsprecher angeschlossen sein. Zudem sollte ein halbwegs aktueller Internet-Browser installiert sein (Empfehlung: Firefox; Safari geht leider nicht).

Eine Webcam brauchst du nicht. Du brauchst auch keine weiteren Programme installieren 🙂

Ich werde über ein Smartphone teilnehmen

Bestenfalls bist du mit deinem Smartphone mit WLAN verbunden um dein mobiles Datenvolumen nicht zu stark zu beanspruchen.

Je nachdem ob du ein iPhone oder Android hast musst du dir eine kostenlose App installieren (du kannst sie auch gerne nach dem Termin wieder entfernen):

Wie kann ich teilnehmen?

Kommt am Mittwoch den 25. März 2020 einfach in den virtuellen Besprechungsraum.

Los geht es um 19 Uhr. Ruft dazu in eueren Internet Browser die URL, die in unserem Slack Channel bekannt gegeben wurde, auf.

Um einen reibungslosen Start zu ermöglichen, bitten wir euch im Vorfeld die folgenden Schritte auszuprobieren. Sollte es Probleme geben: schreibt einfach in den #Netzwerktreffen Kanal im Slack 🙂

Ich nutze einen Computer

Wenn ihr von einem PC aus auch einwählt braucht ihr noch oben bestätigen wenn euer Internet-Browser fragt, ob er euer Mikrofon verwenden darf:

Bitte achtet darauf, dass euer Mikrofon richtig ausgewählt ist und Klickt auf die linke Schaltfläche „Bestätigen“

Anschließend seit ihr schon in unserem virtuellen Besprechungsraum 🙂

Bitte schaltet euer Mikrofon stumm wenn ihr nichts sagen wollt, damit es keine Störgeräusche gibt.

Bitte schaltet eure Webcam aus. Das spart Bandbreite und sogar CO2 🙂

Die wichtigsten Funktionen

Ich nutze ein Smartphone

Startet die App einfach indem ihr in eurem Internet-Browser die URL, die in unserem Slack Channel bekannt gegeben wurde, aufruft. Beim ersten Start der „Jitsi Meet“ App fragt euer Smartphone ob ihr damit einverstanden seit, dass sie auf Mikrofon und Kamera zugreifen darf. Erlaubt dies.

Anschließend seit ihr schon in unserem virtuellen Besprechungsraum 🙂

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.